Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Aktuelles Archiv

Hier findest du alle Beiträge über unsere Projekte und Veranstaltungen.

Am 8. Juni um 18 Uhr führen die Kärntner Klima- und Energie-Modellregionen die erfolgreiche Veranstaltungsreihe fort. Dieses Mal wird die Veranstaltung sowohl Online als auch Vorort auf der Burgruine Glanegg als hybrides Event durchgeführt. Die achte Veranstaltung widmet sich dem Thema “Was essen wir morgen?” mit der Frage im Vordergrund „Wie wirken sich Krieg, Klimakrise und Teuerung auf unsere Ernährung aus?”

Mehr lesen »

Der „Energie- und Mobilitätstag Lavanttal“ war ein großer Erfolg. Zahlreiche Besucher:innen nutzten die Gelegenheit, um sich über die neusten Entwicklungen und Angebote rund um die Themen Energie und Mobilität zu informieren. Reges Interesse gab es auch bei den Impulsvorträgen. Zudem gab es einen Überblick über die aktuellen Förderungen und die neuesten (E)-Bikes, E-Roller und E-PKW´s konnten besichtigt und Probe gefahren werden.

Zu den Bildern »

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der KEM Energieparadies-Lavanttal wird am 7. Mai 2022 von 10:00 – 16:00 Uhr ein „Energie- und Mobilitätstag Lavanttal“ organisiert. Die Veranstaltung findet in der Eventhalle in Wolfsberg statt und hat das Ziel Bürger:innen zu Themen, wie Photovoltaik und Stromspeicher, Solarthermie, klimafreundliche Heizsysteme, (E)-Mobilität sowie aktuelle Förderungen zu informieren.

Zur Einladung »

Bereits seit 2012 werden im Rahmen der Klima- und Energiemodellregion (KEM) „Energieparadies-Lavanttal“ regionale Klimaschutzprojekte umgesetzt. Mit 1. März 2022 startete die neue Weiterführungsphase, in der erstmals seit Bestehen alle neun Lavanttaler Gemeinden mit an Bord sind.

Mehr lesen »

Schülerinnen der HAK Wolfsberg haben sich entschlossen im Rahmen ihrer Diplomarbeiten das Thema "Mobilität im Lavanttal" zu behandeln. Nach erfolgreichem Abschluss wurde darauf aufbauend ein Kurzfilm erstellt. Ziel war es zu erfahren, wie das Mobilitätsverhalten der Jugendlichen im Lavanttal ist, welche Mobilitätsangebote sie in Anspruch nehmen und welche Mobilitätsangebote sie sich in Zukunft wünschen.

Hier geht´s zum Kurzfilm »

Viele Heizungsanlagen sind veraltet und bedürfen einer Erneuerung. Doch auch bei vielen neuen Anlagen besteht wirtschaftlich umsetzbares Verbesserungspotential. Deshalb wurden in Zusammenarbeit mit Energieberater Stefan Maier „Heizungs-Checks“ durchgeführt. Die ersten 15 Checks werden von der KEM gefördert.

Mehr lesen »

Am Montag, 07. Februar 2022 um 18:00 Uhr startet, die siebte gemeinsame Veranstaltung der Kärntner Klima- und Energie-Modellregionen. Diese Online-Veranstaltung widmet sich dem Thema der Förderungen zur Umstellung von fossilen auf erneuerbare Heizsysteme im Eigenheim. Der Link zur kostenlosen Teilnahme sowie Detailinformationen zu den bisherigen Veranstaltungen rund um thermische Gebäudesanierung, Photovoltaik, Speicher und Elektromobilität sind auf www.kem-kaernten.at zu finden.

Mehr lesen »

Am 29. November 2021 um 18:00 Uhr führen die Kärntner Klima- und Energie-Modellregionen die erfolgreiche Online-Veranstaltungsreihe fort. Diese sechste Online-Veranstaltung widmet sich dem Thema “Nutzung der Sonnenenergie im Neubau und der Sanierung”. Der Link zur kostenlosen Teilnahme sowie Detailinformationen zu den bisherigen Veranstaltungen rund um Photovoltaik, Elektromobilität und Sanierung sind auf www.kem-kaernten.at zu finden.

Mehr lesen »

Auf Bewusstseinsbildung in Schulen, im Speziellen in Volksschulen, legt die KEM Energieparadies-Lavanttal besonders großen Wert. Die Bereiche Energie – sparen, Energie – effizient einsetzen und der Einsatz von Erneuerbarer – Energie müssen von Anfang an einen hohen Stellenwert in der Bildung haben. Über ein Schuljahr hinweg lernen die Schüler:innen des Lavatinum in St. Andrä im Zuge verschiedener Abenteuer, wie man Energie spart und effizient einsetzt.

Mehr lesen »

Seit Mai läuft im Rahmen der Kampagne "Kärnten radelt" die Aktion "Mit dem Rad auf Einkaufsfahrt". Wer seine Einkäufe mit dem Rad erledigt, bekommt einen Stempel in seinen Radlpass. Wurden 8 Stempel gesammelt kann der Pass in eine Sammelbox am Gemeindeamt geworfen werden und man nimmt an monatlichen Verlosungen teil. Der erste Haptpreis - ein Citybike - ging gleich nach Wolfsberg. Wir gratulieren der glücklichen Gewinnerin.

Infos zur Aktion "Mit dem Rad auf Einkaufsfahrt"

Am 14. Juni um 18:00 startet, die fünfte gemeinsame Veranstaltung der Kärntner Klima- und Energie-Modellregionen. Diese Online-Veranstaltung widmet sich dem Thema der Umstellung von fossilen auf erneuerbare Heizsysteme im Eigenheim. Der Link zur kostenlosen Teilnahme sowie Detailinformationen zu den bisherigen Veranstaltungen rund um thermische Gebäudesanierung Photovoltaik, Speicher und Elektromobilität sind auf www.kem-kaernten.at zu finden.

Mehr lesen »

Gemeinsam mit der Radlobby Lavanttal wurde am 29. Mai am Wolfsberger Hohen Platz das Projekt “Fahrradies-Lavanttal” der Öffentlichkeit präsentiert. Viele BürgerInnen brachten sich mit Einschätzungen und Vorschlägen zur Verbesserung des Alltagradverkehrs ein. Mit dabei war auch das E-Lastenrad "KLaRa", das für Probefahrten zur Verfügung stand.

Mehr lesen »

Am 17. Mai um 18:00 startet, nach drei sehr erfolgreichen Veranstaltungen, die vierte gemeinsame Initiative der Kärntner Klima- und Energie-Modellregionen. Diese Online-Veranstaltung widmet sich dem Thema der thermischen Gebäudesanierung. Der Link zur kostenlosen Teilnahme sowie Detailinfos zu den bisherigen Veranstaltungen rund um Photovoltaik, Speicher und Elektromobilität sind auf www.kem-kaernten.at zu finden.

Mehr lesen »

Viele Heizungsanlagen sind veraltet und bedürfen einer Erneuerung. Doch auch bei vielen neuen Anlagen besteht wirtschaftlich umsetzbares Verbesserungspotential. Deshalb bietet die Klima- und Energiemodellregion (KEM) „Energieparadies-Lavanttal“ in Zusammenarbeit mit Energieberater Stefan Maier „Heizungs-Checks“ an. Die ersten 15 Checks werden von der KEM gefördert.

Mehr lesen »

Der Klimastatusbericht, der jährlich im Auftrag des Klima- und Energiefonds und der Bundesländer erstellt wird, beschreibt das vergangene Klimajahr in Österreich als „zu feucht“, „zu warm“ und „zu stürmisch“. Mit einem Februar, der 4,5 Grad Celsius zu warm war, geht der Winter 2019/2020 damit als zweitwärmster Winter in die 253-jährige Messgeschichte ein.

Mehr lesen »

Am 19. April um 18:00 startet, nach zwei sehr erfolgreichen Veranstaltungen, die dritte gemeinsame Initiative der Kärntner Klima- und Energie-Modellregionen. Diese Online-Veranstaltung widmet sich der Elektromobilität. Der Link zur kostenlosen Teilnahme sowie Detailinformationen zu den bisherigen Veranstaltungen rund um Photovoltaik und Speicher sind auf www.kem-kaernten.at zu finden.

Mehr lesen »

Einkaufen mit dem Fahrrad zahlt sich aus, weil du den stationären Handel unterstützt, am Weg Freunde triffst und dabei Geld sparst: Treibstoff, Parkgebühren ... Hol dir ab Mai deinen Radl-Pass bei einem teilnehmenden Handels- oder Dienstleistungsunternehmen in den mitwirkenden Gemeinden und nutze die Chance eine Ballonfahrt, ein Fahrrad, einen Einkaufsgutschein oder einen Radkorb zu gewinnen!

Mehr lesen »

Am 15. März um 18:00 startet, nach einer sehr erfolgreichen ersten Veranstaltung, der zweite Teil der Photovoltaik Initiative der Kärntner Klima- und Energie-Modellregionen. Die Online-Veranstaltung widmet sich dem Thema der Speichertechnik. Der Link zur kostenlosen Teilnahme an der Veranstaltungsreihe ist auf www.kem-kaernten.at zu finden.

Mehr lesen »

Am 15. Februar um 18 Uhr startet die erste Online-Veranstaltung der Photovoltaik Initiative der Kärntner Klima- und Energie-Modellregionen. Weitere vertiefende Infoabende rund um Photovoltaik, Speicher und Energiegemeinschaften folgen. Der Link zur kostenlosen Teilnahme an der Veranstaltungsreihe ist auf www.kem-kaernten.at zu finden.

Mehr lesen »

Jährlich werden innovative und nachhaltige Musterprojekte der e5-Gemeinden aus den Bereichen Energieeffizienz, Erneuerbare Energie, Bewusstseinsbildung und Raumplanung vom Land ausgezeichnet. In Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Wolfsberg wurde das Projekt „KLaRa – das E-Lastenrad aus dem Lavanttal“ eingereicht und schlussendlich mit dem 3. Platz ausgezeichnet.

Infos KLaRa »

Mit einer spannenden Schlussphase ging der erste Klima-Energie-Preis der Stadtgemeinde Wolfsberg für Schülerinnen und Schüler der Wolfsberger Pflichtschulen zu Ende: Unter den fünf Einreichungen wurde die Volksschule St. Margarethen mit dem Projekt „Ein Baum im Klassenzimmer“ zum Sieger gekürt.

Mehr lesen »

Bereits Mitte Oktober wurden die SchülerInnen der 4. Klassen der VS St. Michael zu EnergiedetektivInnen ernannt. Über ein Schuljahr hinweg lernten die SchülerInnen im Zuge verschiedener Abenteuer, wie man Energie spart und effizient einsetzt.

Mehr lesen »

Auch in diesem Jahr werden über die Onlineplattform „Biomasse Lavanttal“ Scheitholz, Rundholz und Hackgut zum Kauf angeboten. EinwohnerInnen des Lavanttales haben somit die Möglichkeit, direkt aus der Region Biomasse und damit erneuerbare Energie zu kaufen.

Mehr lesen »

Die Klima- und Energiemodellregion (KEM) „Energieparadies-Lavanttal“ will Mobilität in der Stadt ohne Auto ermöglichen und das Rad als Transportmittel etablieren. Daher kann ab sofort das E-Lastenrad "KLaRa“ kostenlos ausgeliehen werden.

Mehr lesen »

Die Klima- und Energiemodellregion (KEM) „Energieparadies-Lavanttal“ stellt der Stadtgemeinde St. Andrä sowie der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud jeweils einen E-Roller kostenlos zur Verfügung. Kurze Wege können nun völlig abgasfrei zurückgelegt werden.

Mehr lesen »

Gemeinsam mit der Regulierungsbehörde E-Control findet eine Beratungstour im Lavanttal statt. Die ExpertInnen der E-Control informieren an fünf Terminen über alle Bereiche zum Thema Strom und Gas.

Mehr lesen »

Die Besichtigung des nie in Betrieb gegangenen Atomkraftwerkes Zwentendorf und des begehbaren Windkraftrades in Lichtenegg (Niederösterreich) standen vergangene Woche im Mittelpunkt einer Exkursion der KEM.

Mehr lesen »

Keine Infos mehr verpassen!

Jetzt Newsletter abonnieren und keine Veranstaltungen und Neuigkeiten mehr verpassen.

Klicken Sie hier, um den Text zu bearbeiten

*Pflichtfeld. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
Hier findest du unsere Datenschutzbestimmungen.

© KEM Energieparadies-Lavanttal - 2022

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen